Home » Fahrtenschreiber » Downloadkey Fahrtenschreiber

Downloadkey Fahrtenschreiber

In Europa sind Sie gesetzlich verpflichtet, die Daten des digitalen Fahrtenschreibers innerhalb der vorgegebenen Frist auszulesen. Die Auslesefrist für die Fahrerkarte ist einmal alle 28 Tage und für den internen Speicher/Massenspeicher einmal alle 90 Tage (Ausnahme ist Irland, wo eine Auslesefrist für die Fahrerkarte von 21 Tagen gilt). Sie müssen die Daten herunterladen und entsprechend der Aufbewahrungspflicht für einen Zeitraum von 12 Monaten archivieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Daten eines Fahrtenschreibers auszulesen, dazu gehört auch die Verwendung eines Downloadkeys.

Was ist ein Downloadkey?

Ein Downloadkey ist ein Gerät, mit dem Sie die Daten, sogenannte .ddd-Dateien, aus einem digitalen Fahrtenschreiber manuell auslesen (herunterladen) können. Man muss zum Fahrzeug gehen, um die Daten auszulesen. Das Auslesen der Fahrerkarte ist oft auch mit dem gleichen Downloadkey möglich, in einigen Fällen wird jedoch ein separates Kartenlesegerät verwendet. Der Downloadkey verfügt über einen speziellen Ausgang zur Verbindung mit dem Fahrtenschreiber.

Praktisch kopiert der Downloadkey die Daten des internen (Massen-)Speichers des Fahrtenschreibers sowie die Daten der Fahrerkarten, die sich auf dem Fahrtenschreiber befinden. Vom Downloadkey können die Daten über den USB-Ausgang direkt auf einem Computer oder auf einer zu diesem Zweck integrierten SD-Karte gespeichert werden. Jeder Fahrtenschreiberhersteller hat seine eigene Downloadkey-Lösung. Im Folgenden stellen wir drei davon vor.

Bußgelder Fahrtenschreiber

Bußgelder Fahrtenschreiber: Beachten Sie auch, dass Sie nicht nur eine Geldstrafe von 100 bis 4400 Euro je Verstoß und Fahrtenschreiber riskieren, wenn Sie mit dem Auslesen zu lange warten. Es besteht auch das Risiko, dass alte Daten durch neue überschrieben werden, wenn die Speichergrenze des internen Speichers erreicht wird.

Vermeiden Sie Bußgelder durch einen automatischen Tacho-Download
Die Bußgelder sind ziemlich hoch und es gibt strenge Kontrollen bei Missbrauch. Es ist daher sehr wichtig, den digitalen Fahrtenschreiber und die Fahrerkarte ernst zu nehmen. Da FleetGO sich um das Auslesen des Massenspeichers und der Fahrerkarte kümmert, müssen Sie dies nicht tun. Die zweijährige Aufbewahrungspflicht wird ebenfalls vollständig von FleetGO übernommen. Lesen Sie hier mehr über den Remote Tacho Download.

Arten von Downloadkeys

Aus kommerzieller Sicht gibt es zwei Arten von Downloadkeys: Die herstellergebundene Variante – jeder Hersteller führt seinen eigenen Downloadkey – und die herstellerunabhängige Variante. Auf den Schlüssel (key) kopieren Sie die .ddd-Dateien und archivieren sie dann an einem sicheren Ort, der für die Analyse und/oder Kontrolle zur Verfügung steht.

Alle Schlüssel funktionieren nach dem Prinzip des USB-Sticks. Über eine serielle 6-PIN-Standard-Schnittstelle schließen Sie den Schlüssel an den Fahrtenschreiber an und über einen USB-Ausgang können Sie die Daten weiterverarbeiten. Hier stellen wir einige Downloadkey-Varianten vor.

Bitte beachten Sie: Ab dem 15. Juni 2019 ist der smarte Fahrtenschreiber obligatorisch. Prüfen Sie, ob der Download-Schlüssel auch zum Lesen des neuen intelligenten Fahrtenschreibers geeignet ist.

VDO DLK Downloadkey
GloboFleet Downloadkey II
DigiVu

1: VDO DLK Downloadkey

Der DLK Pro Downloadkey von VDO ist für Spediteure, Werkstätten und Behörden gedacht, um Fahrerkarten- und Fahrtenschreiberdaten manuell herunterzuladen. Ein integriertes Chipkartenlesegerät ermöglicht den direkten Download der Fahrerkarte. Vor der ersten Nutzung wird der Chipkartenlesegerät mit einer Lizenzkarte aktiviert. Alternativ kann die Fahrerkarte über die 6-PIN-Schnittstelle heruntergeladen werden. Der Schlüssel verfügt über einen High-Speed-USB-Anschluss und eine integrierte SD-Karte mit 2 GB Speicherplatz.

 

Spezifikationen
Speicherkapazität: 2 GB
Abmessungen: ca. 125 x 50 x 28 mm
Gewicht: ca. 50 g
Gehäusefarbe: schwarz
Anschluss: USB/seriell
Preis: ca. 259 Euro

2: GloboFleet Downloadkey II

Mit dem 8 GB GloboFleet Downloadkey II können digitale Fahrtenschreiber und Fahrerkarten ausgelesen und dank des 8-GB-Speichers bis zu 32.000 Downloads gespeichert werden. Gut sichtbare Statusanzeigen geben einen Überblick über den aktuellen Download-Status.

 

Spezifikationen
Speicherkapazität: 8 GB
Abmessungen: ca. 118 x 35 x 20 mm
Gewicht: ca. 36 g
Gehäusefarbe: schwarz
Anschluss: USB/seriell
Preis: ca. 319 Euro

3: Stoneridge Downloadkey DigiVu

Das Download-Kit von Stonegridge ist bekannt als DigiVu. Dieses Download-Gerät wird vom Fahrtenschreiber mit Strom versorgt. DigiVu ist auch als Set mit dem DigiVu+ Kartenlesegerät erhältlich. Dieses Kartenlesegerät enthält 4 AAA-Batterien, um das DigiVu außerhalb des Fahrtenschreibers mit Strom zu versorgen. Sobald Sie das DigiVu mit DigiVu+ koppeln, ist es zum Lesen von Fahrerkarten geeignet.

 

Spezifikationen
Speicherkapazität: unbekannt
Abmessungen: ca. 120 x 35 x 20 mm
Gewicht: ca. 30 g
Gehäusefarbe: schwarz
Anschluss: USB/seriell
Preis: ca. 169 Euro (Erweiterung + 239 Euro)

Fahrternschreiberdaten sicher speichern
Die heruntergeladenen Daten sind sicher zu speichern. Schließlich müssen die von der Fahrzeugeinheit und der Fahrerkarte heruntergeladenen Daten nach ihrer Registrierung mindestens zwölf Monate lang aufbewahrt werden. Die Daten müssen auf Verlangen des Prüfers direkt oder indirekt in den Räumlichkeiten des Unternehmens zugänglich sein. Am besten ist die Online-Speicherung. Die Risiken der Speicherung auf Computerfestplatte oder einem lokalen Server sind viel größer als bei professionellen Online-Speicherdiensten. Außerdem bieten Anbieter oft einen zusätzlichen Benachrichtigungsdienst an, wenn die Downloads nicht vollständig sind. Wie sicher können Sie sein?

VDO DLK Downloadkey

Bild: Downloadkey Tachograph

Tacho Download

Fahrtenschreiberdaten ferngesteuert und vollautomatisch auslesen.

Tacho herunterladen

Fahrtenschreiberdaten ferngesteuert und vollautomatisch auslesen.

Wir wachsen schnell!

Fast50-2015
Fast50-2016
Main50-2016
Main50-2017
Main50-2018
FD-Gazellen logo