Unsere Technologie Spitzentechnologie mit Sicherheit im Mittelpunkt

Unsere Technologie Spitzentechnologie mit Sicherheit im Mittelpunkt

Home » Technologie

Spitzentechnologie Angetrieben von Sicherheit und Kontrolle

Unsere Technologie-Infrastruktur ist der Schlüssel zu unserem Erfolg. Sie ist das Rückgrat unseres Unternehmens. Durch eine in sich geschlossene Lösung zu entwickeln, besitzen und betreiben wir unsere gesamte Infrastruktur von der Hardware bis zur Cloud-Plattform. Da wir der Meinung sind, dass Technologie so wichtig ist, werden über 65 % unseres gesamten Budgets für F&E ausgegeben.

Wir sind der Überzeugung, als Telematikunternehmen sowohl Software als auch Hardware entwickeln zu müssen, um umfassende Lösungen anbieten zu können. So können Software und Hardware nahtlos miteinander integriert werden und ohne Einschränkungen zusammenarbeiten. Außerdem kann die Sicherheit nur kontrolliert werden, wenn sie Teil der gesamten Infrastrukturkette ist. Wir versuchen, die Abhängigkeit von Dritten so gering wie möglich zu halten, damit Sie sich keine Sorgen um Ihre Daten, Sicherheit und Privatsphäre machen müssen.

In sich geschlossene Lösung

FleetGO besitzt und kontrolliert die gesamte Infrastruktur.

Sicherheit durch Design

Unsere gesamte Infrastruktur von der Hardware bis zur Cloud wird unter Sicherheitsaspekten entwickelt.

Tief integriert

Hardware und Software sind tief integriert.

Fokus auf F&E

65 % des Gesamtbudgets geben wir für unsere Infrastruktur aus.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wo befindet sich Ihr Rechenzentrum?

Unsere Rechenzentren befinden sich in Frankfurt und werden von Amazon Web Services (AWS) gehostet. In Frankfurt nutzen wir drei geografisch getrennte Rechenzentren, um eine redundante Umgebung anzubieten.

Welche Hardware verwenden Sie?

Wir verwenden unsere eigene Hardware. Hier können Sie sich über unsere Hardware informieren.

Optional unterstützen wir die Hardware folgender Hersteller: Aplicom, Teltonika, Ruptela, Cellocator. Für größere Projekte besteht die Möglichkeit, kundenspezifische Schnittstellen mit anderer Hardware zu entwickeln.

Wie lange speichern Sie Daten?

Wir speichern Daten für 10 Jahre, es sei denn, wir haben besondere Vorkehrungen getroffen, um sie für einen längeren oder kürzeren Zeitraum zu speichern.

Wie hoch ist die durchschnittliche Lebensdauer Ihrer Hardware?

Die Lebensdauer unserer Hardware ist nicht begrenzt, da wir immer sicherstellen, dass die von uns verkaufte Hardware abwärtskompatibel zu unserer Plattform ist. Solange Sie keine neuen technischen Funktionen benötigen, die eine neue Hardware erfordern, können Sie diese so lange wie benötigt nutzen.

Wer ist Ihr Mobilfunkanbieter?

Wir arbeiten mit unserem Partner Tele2 IoT zusammen. Tele2 ist einer der führenden Anbieter, wenn es um Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) und IoT-Lösungen geht.

Bei größeren Projekten ist es möglich, mit jedem Netzbetreiber zusammenzuarbeiten.

Welche Daten erheben Sie?

Mehr über die von uns erhobenen Daten erfahren Sie hier.

Wie wird die Privatsphäre von Fahrern und Angestellten geschützt?

Wir beabsichtigen, den Umgang mit Ihrer Privatsphäre so transparent und eindeutig wie möglich zu gestalten. Mehr zum Schutz der Privatsphäre erfahren Sie hier.

Welche Sicherheitsmaßnahmen gibt es?

Erfahren Sie mehr über unsere Bedeutung der Sicherheit.

Bieten Sie eine mobile App an?

Ja! Wir haben native Apps für iOS und Android.

Welche Sprachen unterstütz die App?

Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Spanisch, Portugiesisch, Dänisch.

Welche Garantie besteht für Ihre Hardware?

3 Jahre Garantie für flexible Verträge und unbefristet für All-in-Verträge.

Woher weiß ich, ob alles richtig funktioniert?

Unser System überprüft ständig, ob die Hardware ordnungsgemäß funktioniert und ob die Daten gültig sind. Wenn wir einen Fehler vermuten, wird das System Sie sofort benachrichtigen.

Erfahren Sie mehr über unsere Technologie

Cloud-Plattform

Plattform von hoher Qualität.

Hardware

Intelligente Telematik-Hardware.

Sicherheit

Die Sicherheit unserer Infrastruktur.