FleetGO ist bereit für 4G!

FleetGO verwendet eine neue Generation von 4G-Hardware. Aber was genau ist 4G ? Was sind die Vorteile und was wird sich für Sie ändern?

Was ist 4G?

In der EU haben die Telekommunikationsanbieter begonnen, das 2G/3G-Netz auslaufen zu lassen. 2G ist eine Frequenz, die noch von vielen Technologien genutzt wird. Dazu gehören intelligente Zähler, Schleusen, Ampeln und auch GPS-Systeme wie das von FleetGO. So wie es jetzt aussieht, wird 2G bis Ende 2025 verfügbar bleiben. Um nicht warten zu müssen und uns Zeit für die Umstellung auf diese neue Technologie zu lassen, beginnen wir bereits jetzt mit der Implementierung unserer neuen Hardware-Generation.

4G? Warum nicht 5G?

Warum nicht 5G? Ist das nicht die neueste Generation? Eine berechtigte Frage mit einer klaren Antwort. 5G ist in erster Linie dazu gedacht, enorme Datenmengen an mobilen Endgeräten zu übertragen, wie zum Beispiel Videostreams, Datendownloads und Videogespräche.

Die IoT-Anwendung von FleetGO ist im Vergleich zu einem Mobiltelefon äußerst sparsam im Hinblick auf den Energie- und Datenverbrauch. Speziell für diese Art von Lösung wurde eine eigene, auf 4G basierende Technologie entwickelt, die 4G LTE-M genannt wird. LTE, die Abkürzung für Long Term Evolution, wird parallel zu 5G weiterbestehen.

Möchten Sie mehr über diese spezielle Technologie erfahren? Dann schauen Sie sich die Seite auf Wikipedia an.

Was wird sich für mich ändern?

Fahrzeuge enthalten immer mehr Daten, die wir in Echtzeit zur Verfügung stellen wollen. Zum Beispiel den aktuellen Batteriestatus Ihres Elektroautos, Flottenmanagementdaten oder wichtige Wartungsdaten vom Fahrzeug. Dank des 4G-Netzes sind wir in der Lage, den wachsenden Bedarf an Echtzeitdaten nahtlos umzusetzen. Mit der neuen 4G-Hardware hat FleetGO eine zukunftssichere Lösung entwickelt und Sie können sich auch in Zukunft auf ein optimal funktionierendes System verlassen.

Was sind die Vorteile von 4G LTE-M?

  • Mobile Hochgeschwindigkeitskommunikation; Geräte tauschen schnell Daten untereinander aus
  • Energieeffizient; die 4G LTE-M-Technologie verbraucht weit weniger Energie als andere Technologien
  • Bessere nationale Abdeckung: Das 4G-Netz hat bereits eine sehr gute Abdeckung, sowohl national als auch international, so dass die Fahrzeuge verbunden bleiben.
  • Große Bandbreite; bewegte Objekte können besser verfolgt werden
  • Stabile Verbindung: die Geschwindigkeit in Verbindung mit der Abdeckung und der Bandbreite gewährleistet eine sehr stabile Verbindung.

Sind Sie neugierig auf unsere neuen 4G-Lösungen? Dann zögern Sie bitte nicht, unsere Spezialisten über 030-30807152 oder info@fleetgo.de zu kontaktieren.